Juror - Gottfried Reisegger (Österreich)

Der 1966 geborene Gottfried Reisegger absolvierte sein Musikstudium am Brucknerkonservatorium in Linz in den Fächern Klarinette und Ensembleleitung Blasorchester. Neben seiner Unterrichtstätigkeit am Oberösterreichischen Landesmusik- schulwerk leitet er seit 1991 erfolgreich den Musikverein Lohnsburg am Kobernaußerwald, seit 1999 ist er musikalischer Leiter der Blaskapelle Ceska (Europameister 2013 in der Höchststufe). Darüber hinaus ist er Bezirkskapellmeister im Bezirk Ried im Innkreis (Oberösterreich). Seit Juni 2015 ist Gottfried Reisegger Mitglied der Europäischen Musikkommission CISM. Hier ist er für den Bereich der „Traditionellen Blasmusik böhmisch-mährischer Stilrichtung“ verantwortlich.

>> PDF-Version <<